NieWieder33 ist ein Gemeinschaftsprojekt von Fallschirm Mensch e. V. und Rheinhessen gegen Rechts e. V.. Die beiden Vereine wollen mit der Aktion ein Zeichen gegen Rechtsextremismus in der Region Rheinhessen und darüber hinaus setzen.

Tag für Tag erleben wir in großen Teilen von Deutschland und Europa immer stärker werdende Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Diskriminierung von Minderheiten. Im Schnitt werden jeden zweiten Tag Anschläge auf Heime für Flüchtlinge verübt. Über 150 Menschen sind seit 1990 in Deutschland infolge von rechter Gewalt zur Tode gekommen.

Wir erleben andauernd tragische und unvorstellbare Ereignisse wie in Clausnitz und Bautzen. Aber wir dürfen nie vergessen, dass dies nicht nur im Osten Deutschlands passiert. Nein! Denn das ist ein allgemeines Problem, vor dem wir uns nicht verstecken können. Und nur zusammen können wir es schaffen diesen Hass entgegenzutreten.

Lasst uns zusammen aufstehen und nicht nur zusehen wie Nazis ihr rechtes Gedankengut verbreiten.

Jeder kann die Resolution unterschreiben und sich damit selbst gegen Rechtsextremismus bekennen.